Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Veranstaltungen >> Designers' Circle: Dr. Frederik Zilly – Lichtfeldtechnologie

Lichtfeldtechnologie - Das Einfangen des Lichts

Die Lichtfeldtechnologie macht es möglich, die mit Mehrkamerasystemen am Set aufgenommenen Szenen, in der Postproduktion zu verändern und kreativ anzupassen. Beispielsweise kann der Blickwinkel auf eine Szene verändert werden, die Tiefenschärfe verlagert werden oder Effekte wie virtuelle Kamerafahrten im Nachhinein integriert werden. Was bereits seit Jahren gang und gäbe in den Studios für computergenerierte Szenen ist, wird so für den Einsatz an bewegten Realfilmszenen möglich. In der Abteilung Bewegtbildtechnologien des Fraunhofer IIS arbeiten seit mehreren Jahren Wissenschaftler an Anwendungen der Lichtfeldtechnologie und der Umsetzung in Postproduktions-Software.

Dr. Frederik Zilly ist Leiter der Gruppe Computational Imaging in der Abteilung Bewegtbildtechnik am Fraunhofer IIS in Erlangen. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf Algorithmen zur Bildverarbeitung von Lichtfelddaten und Multikamera-Systemen. 

Raum WE012/WE013 • 19.00 Uhr • Fakultät Design • Wassertorstraße 10
http://designerscircle.de/#lichtfeldtechnologie

Wann findet die Veranstaltung statt?: 
Dienstag, 29. November 2016 19:00 Uhr
Bild: