Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Veranstaltungen >> designers' CIRCLE - Alexander Klähr: BAM! Newsflash aus der US-Comicszene - Serials, Graphic Novels und Mediensprünge

Comics sind lange ein mediales Stiefkind gewesen, abgeschoben in die Schmuddelecken der Populärkultur. In den letzten gut 15 Jahren allerdings beleben Superhelden-Verfilmungen das breite Interesse am Comic. Auch an den Hochschulen findet der Comic den Weg in das etablierte Curriculum. Die Geschichte des Mediums birgt eine Fülle von Entdeckungsmöglichkeiten im Spannungsfeld zwischen Narrativik und visueller Wucht. Der Vortrag bietet einen Abriss der gut 80-jährigen Geschichte des Mediums, sowie eine Einführung in neue Entwicklungen, die die Breite dieses faszinierenden und vitalen Mediums illustriert.
Alexander Klähr, Literaturwissenschaftler im ersten Leben, Personalleiter in der freien Wirtschaft im zweiten Leben, aber vor allem lebenslanger leidenschaftlicher Comic-Fan und –Forscher ist seit 2006 Mitglied der Com-For – Gesellschaft für Comicforschung.

Raum WE012 • 19.00 Uhr • Fakultät Design • Wassertorstraße 10

Wann findet die Veranstaltung statt?: 
Dienstag, 9. Mai 2017 19:00 Uhr
Bild: